Kommunikationsmodell fŸr Werbung (Testimonial...)
opinion-leader
Sender
Botschaft
*** Selektion ***
EmpfŠnger
A B C D E
Unternehmen.... zur Erhšhung der Durchschlagskraft kein BedŸrfnis
Agentur... Ÿberlagert durch Mehrbedeutung,
die den EmpfŠnger primŠr interessiert
Kommunikationskontrollen (feed-back)
B->A Funktioniert die Verbreitung der Botschaft korrekt?
C (B->E) Kann die Selektion durchbrochen werden?
E (B->E, D->E, X->E) Wer beeinflusst den EmpfŠnger wirklich? (Stichprobenumfragen)
A->E Verkaufskontrolle, Imageumfragen, Wahlergebnis etc.